Janusz Witkowski

Witkowski begann schon früh mit seiner musikalischen Ausbildung. Er ging auf eine Musikgrundschule und ein staatliches Musikgymnasium, wobei er bei letzterem die Klasse Fagott mit Auszeichnung abschloss. Anschießend absolvierte er an einer Fakultät die Fagott Klasse mit Sehr gut .

Seit 1981 ist er in fester Stellung als erster solo Fagottist in der Pommerschen Philharmonie. Janusz Witkowski arbeitete u.a auch beim Kammer Orchester in Oskarshamn (Schweden). Er wirkte auch einige Jahre beim Sinfonie Orchester Berlin mit und arbeitet parallel zur Berufslaufbahn im Orchester als Privatlehrer für Fagott.

Seit 1986 sammelt Witkowski groβe Erfahrung als Solist, u.a in der Pommerschen Philharmonie in Bydgoszcz , der Schlesien Philharmonie in Katowice und Philharmonie Łodz.

Während seiner beruflichen Laufbahn erhielt er schon einige Auszeichnungen, wie, beispielsweise, eine im Kammermusik Wettbewerb in Bydgoszcz, und auch ein Stipendium vom Polnischen Kulturministerium.